Samstag – 2. August

Nach dem gestrigen Tag will ich keine größere Wanderung mehr unternehmen. Dafür ist dieser Platz zu gut. Der Bahnhof liegt nur ca. 1km entfernt. Frisches Wasser gibt es auch und die Sonne scheint wieder ununterbrochen.
Also lege ich einen Tag voller Faulenzerei ein und lese gefühlt zum dritten Mal Bill Bryson. So streicht der Tag an mir vorbei. Wie immer tummeln sich viele Badegäste am Strand und gegen Nachmittag treffen noch zwei Mädchen aus Dänemark ein, die Schweden mit dem Fahrrad unsicher machen. Für mich geht der Abend wie gewohnt mit einem Lagerfeuer zu ende. An Fotos habe ich nicht gedacht.

Gewandert:

Heute ca. 0,2 km
Gesamt ca. 160,2 km

Wetter:  sonnig

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s