Abflug

Heute morgen ging es um 2.50 aus den Federn. Kurz noch einen Kaffee gekippt und ab nach Düsseldorf. 

Pünktlich zum check in waren wir da. Nach schweren Abschied ging es dann mit der polnischen Airline LOT nach Warschau. Von dort ging es um 11:20 weiter nach Los Angeles. Ich hatte einen Platz am Gang und neben mir einen freien Sitz. Das Filmprogramm war umfangreich und der Flug ruhig. Die Berge sind teilweise noch weiß.

Beim Check in in die USA verlief alles viel schneller als letztes Mal. Am Automaten konnte ich schon alle Fragen beantworten, Fingerabdrücke und Pass einscannen. Den Aufenthalt habe ich dann auch ohne weiteres bewilligt bekommen. Mit dem Bus ging es dann zu S Bahn welche mich ins Herz von LA gebracht hat. Hier hab ich in letzter Minute noch die Bahn nach San Diego erwischt. An der Küste und im Sonnenschein ging es so Richtung süden. Sehr schöne Landschaft. 

Nach 10 Minuten Fußmarsch zum Hotel  und dann gehts direkt pennen. Bin jetzt über 25 Stunden unterwegs gewesen. Hoffe der Jetlag wird nicht zu heftig. Muss morgen zum REI für Ausrüstung und zum Walmart um Verpflegung einzukaufen. Habe immer noch keinen Plan wie ich es am geschicktesten machen kann ohne zu viel Essen zu schleppen. Wie ich zun Trail komme steht auch noch nicht sicher fest 😉 

Also noch 2 Tage vorbereiten und Freitag geht’s los! Hatte heute morgen noch nicht so das Bedürfnis zu wandern, aber nach Anblick der Berge und Lansschaften bin ich wieder am start. 

Bis morgen und weiterhin eine gute Nacht

San Diego, 19:35 Ortszeit

2 Gedanken zu “Abflug

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s