T-2

Die Nacht war nicht so lang. War um 9 Uhr Ortszeit schlafen. Das war gegen 5 Uhr bei euch. Habe dementsprechend natürlich nicht  durchgeschlafen. Um 5.30 konnte ich dann wirklich nicht mehr schlafen. Da ist man einfach noch zu sehr im Rythmus. 

Heute wollte ich zum REI und Verpföegung einkaufen. Dazu musste ich erstmal wissen wie ich es denn überhaupt mache….. Geoßer Fehler. Habe über eine Stunde gerechnet und überlegt. Wann bin ich wo, wie lange hat das Postamt auf, lande ich in einer Verpflegungswichtigen Stadt an einem Sonntag? Naja, ich hole für die erten 4 Tage etwas.  Dann resuply im kleinen Markt für 2 Tage, danach hole ich mit einer Maildrop Essen für weitere 4,5 Tage bis nach Idyllwild. Da müsste ich dann in knapp 11 Tagen ankommen. Aber das weis man ja nie. Gibt bestimmt ein paar Plätze die mir zusagen werden. 

Mit dem Bus bin ich dann 40 Minuten Richtung Norden getingelt und noch 10 Minuten zum REI gelaufen. Schöner Laden mit viel Auswahl. Habe meinen Bärenkanister, Gas, Steigeisen, Moskitonetz und wasserdichte Gamaschen erstanden. Durch mein Outfit bin ich auch direkt ins Gespräch mit einem Mitarbeiter gekommen. Er war auch 2015 auf dem AT unterwegs, habe ihn dort aber nie getroffen. Haben aber ein paar bekannte:) 

Jetzt bin ich auf dem Weg Richtung Walmart und hab mir mal Frühstück gegönnt. Merikaniscje Art um 11.30 schon machbar. 2 Burger mit Pommes. 

Jetzt gehts zum Walmart:) Viel Zeugs und nur ein paar Regale mit Junkfood. So muss es sein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s