Tag 23 – Hemlock Hollow Inn

Mitten in der Nacht macht sich Buscuit am Holzofen zu schaffen.  Draußen ist es richtig kalt und die wohlige Wärme vom Abend ist in den Abendstunden der Kälte gewichen.  Nach 20 Minuten muss ich die Tür öffnen,  da der ganze Raum verqualmt ist.
Gegen 8 am nächsten morgen werden wir wieder zum Gap gebracht. Es ist bitter kalt und ich mache mich sofort auf, den langen und zähen Anstieg in Angriff zu nehmen um mich aufzuwärmen.  Erst seicht,  dann wirklich steil führt der Pfad bis zum einem Sendemast. Hier oben liegt noch richtig Schnee.  Der Matsch ist steinhart.  Die Sonne bringt nur langsam ihre Kraft zum ausbruch.
Über einen sehr steinigen Ridge kämpfen wir uns vorwärts.  Die im Schatten liegenden Wege sind total vereist und zu geschneit. Die
Sonnenseite ist dagegen wunderbar. Ihr liege ich auch nach der Mittagspause auf einem Felsen und döse. Die ersten 10 Meilen zum Shelter waren so sehr hart und wir haben 6 oder 7 Stunden gebraucht. 
Danach ging es dir restlichen 6.4 durch angenehmen offenen Wald. Wir haben kaum Pausen gemacht um noch einigermaßen früh anzukommen.  Teilweise liefen wir über weite Wiesen, andererseits durch steinige dichte Buschlandschaften. Am Ende sind wir dann über ein neu angelegten Pfad gewandert der mit pinken Fähnchen gekennzeichnet war. Es war richtigatschig und Buscuit und ich hätten uns ein paar Mal fast hingelegt.  Der Weg wollte kaum enden,  bis irgendwann der serpentinenartige Abstieg anfing.  Danach nochmals richtig steil hinauf und es war geschafft. Am Flint Mountain Shelter traf ich auf Alex. Eine section hikerin die heute begonnen hatte. Ich gab ihr meine zwei Seiten des trailbooks, sodass sie sich bis hot springs orientieren konnte. Nach und nach kamen dann auch noch signed und hudini an. Gegen 8 waren wir dann alle total erledigt im Schlafsack.  Heute war das Gelände wirklich hart. Schon kurze Zeit später prasselte der für morgen angekündigte Regen aufs Dach.

Gewandert: 16.5
Insgesamt: 307.2
Wetter: sonnig und klar, anfangs -3 ºC

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s